Paddy war bei der Swedish House Mafia

Abschiedskonzert der Swedish House Mafia in Frankfurt.
Paddy war wohl etwas zu lange da, denn der Morningclub am Tag darauf war nicht gerade sein bester. Ein Beispiel mit dem verunglückten Jakob hatten wir ja bereits.

Paddy ist absolut geplättet vom Konzert. Ein “etwas” anderer Einstieg in die Sendestunde.

Das war das Größte was ich jemals erlebt habe     

Ich bin ein wenig langsam im Kopf     

Wo kommt die hocherotische Stimme her? Von der Swedish House Mafia.

Wenn ihr euch wundert ...     


Related Posts



Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


neun + neun =

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>